Schnelltest – Lateral Flow Test

Die Schnelltests bzw. FASTest®s basieren auf einem immunochromatographischen „Sandwich“- Prinzip. Die im Probenmaterial enthaltenen extrazellulären Antigene bzw. Antikörper gehen im Bereich des Konjugatkissens der Nitrozellulosemembran spezifische Antigen-Antikörper-Komplexe ein. Diese durchfließen die Membran („lateral flow“) und werden unter Ausbildung einer mehr oder weniger intensiv farbigen TESTlinie an membranfixierte Antikörper bzw. rekombinante Antigene gebunden. Die korrekte Testdurchführung wird durch die Ausbildung einer zweiten intensiv farbigen KONTROLLlinie angezeigt.

 

14.11.2017

Flexicult® Vet

Qualitative Bestimmung und Resistenztestung von Bakterien im Urin (mehr)


07.08.2017

POCKIT™ FeLV: schnelle Vor-Ort Diagnostik

PCR liefert Ergebnisse, die zur Virusisolation vergleichbar sind (mehr)

Wir stellen aus

18.01. - 20.01.2018

9. Leipziger Tierärztekongress (mehr)


20.04. - 21.04.2018

Deutsche Vet Köln (mehr)

In-Clinic Test Results with laboratory precision